Katholischer Kindergarten St. Martin - Langenhaslach

Pfarramt Neuburg/Ka.
Mühlstraße 3
86476 Neuburg
Tel.: 08283/322
Fax: 08283/998327

Herzlich Willkommen beim
Katholischen Kindergarten St. Martin in Langenhaslach

Elterninfo

Informationen zu Gruppengröße, Öffnungszeiten, Bring- und Abholzeit, Schließtage, Elternbeiträge, Monatsbeiträge, Zusammenarbeit mit Eltern, Zusammenarbeit mit öffentlichen Einrichtungen.

Gruppe

Unser eingruppiger Kindergarten kann bis zu 25 Kinder ab dem Alter von zwei Jahren bis hin zum Schuleintritt aufnehmen.
Es besteht auch die Möglichkeit Kinder mit integrativem Hintergrund aufzunehmen.
Vorwiegend besuchen uns Kinder aus Langenhaslach und Naichen aber auch aus Neuburg und den dazugehörigen Ortsteilen.

Öffnungszeiten

Zurzeit haben wir Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr geöffnet.
Abhängig ist dies von den Buchungszeiten.
Unsere Kernzeit beträgt vier Stunden. Diese ist von 8.15 Uhr bis 12.15 Uhr festgesetzt.

Bring- und Abholzeit

Die Kinder müssen bis spätestens 8.15 Uhr im Kindergarten sein. Pünktlich um 8.15 Uhr wird die Eingangstüre abgeschlossen. Zum Einen aus Sicherheitsgründen und zum Anderen um ungestört arbeiten zu können.
Um 8.30 Uhr wird der Kindergartentag mit einem gemeinsamen Stuhlkreis eröffnet.
Ab 12.15 Uhr können die Kinder abgeholt werden.

Schließtage

Pro Kindergartenjahr stehen uns 30 Schließtage (gesetzliche Auflage) zu, welche je nach Bedarf jährlich festgelegt werden.

Elternbeiträge

Der Jahresbetrag wird in 12 Monatsbeiträgen erhoben und monatlich durch Lastschriftverfahren eingezogen. Für den Besuch der Einrichtung sind je nach Buchungsdauer für das Kind gestaffelte Beiträge zu entrichten.

Monatsbeiträge Kindergarten

4 - 5 Stunden          60,00 €
5 - 6 Stunden          64,00 €
6 - 7 Stunden          68,00 €
7 - 8 Stunden          72,00 €
Spielgeld                   3,50 €

Eltern im Kindergartenalltag

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr bedeutend. Eltern kennen ihr Kind am besten und sind somit die wichtigsten Ansprechpartner.

Der Elternbeirat spielt dabei eine wichtige Rolle. Dieser wird bei Beginn des Kindergartenjahres neu gewählt. Der Elternbeirat unterstützt das Kindergartenteam in der Kindergartenarbeit. Dazu finden regelmäßige Sitzungen zum gegenseitigen Austausch und zur Organisation statt.

Über das ganze Jahr verteilt finden immer wieder verschiedene Elternveranstaltungen statt: Eltern-Kind-Veranstaltung (Martinslaternen basteln, Kennenlernnachmittag), Elternabende zu verschiedenen Themen, gemeinsame Feste (Martinsfeier, Kindergartenfest ...), Gottesdienste, Mitmachaktionen usw.

Eltern können sich gerne auch durch eigene Ideen in den Kindergartenalltag mit einbringen.

Die Eltern werden durch Aushänge vor der Gruppentüre und durch regelmäßige KiGa-Post über das Kindergartengeschehen informiert.

Beim Bringen und Abholen bieten sich Gelegenheiten für kurze Gespräche.

Wir bieten jeder Familie ein persönliches Elterngespräch an, um sich über die Entwicklung des Kindes auszutauschen, in Erziehungsfragen zu beraten oder die Schulfähigkeit des Kindes einzuschätzen.

Zusammenarbeit mit öffentlichen Einrichtungen

Wir tauschen uns durch Gespräche und Besuche mit verschiedenen Einrichtungen aus. Dadurch erlangen wir neue Sichtweisen, Ideen und Ansätze, die unsere Erziehungsarbeit mit den Kindern unterstützen.

Wir arbeiten zusammen mit:

  • Kindergarten in Neuburg
  • Grundschule in Neuburg (Schulbesuch mit den Kindern, Schulelternabend, Austausch mit den Lehrern)
  • Gemeinde und Pfarrgemeinde
  • Erziehungsberatungsstelle
  • Frühförderung Oberrohr
  • Logopäden
  • Polizei und Feuerwehr
  • Fachschulen für soziale Ausbildungsberufe