Pfarramt Neuburg

Pfarramt Neuburg/Ka.
Mühlstraße 3
86476 Neuburg
Tel.: 08283/322
Fax: 08283/998327

Pfarramt Neuburg - Aktuell
Wählen Sie einen Menüpunkt

Feier des Goldenen Priesterjubiläums von Herrn Pfarrer Karl Fritz
Feier des Goldenen Priesterjubiläums von Herrn Pfarrer Karl Fritz in der Edelstetter Pfarrkirche St. Johannes Baptist und Johannes Evangelist am 3. Juni 2012

Auf den Tag genau 50 Jahre nach seiner Priesterweihe konnte unser Herr Pfarrer Karl Fritz am Sonntag, den 3. Juni 2012, sein Goldenes Priesterjubiläum in der Edelstetter Pfarrkirche St. Johannes Baptist und Johannes Evangelist feiern. In der bis auf den letzten Platz besetzten Kirche zelebrierte Herr Pfarrer Karl Fritz zusammen mit sieben Konzelebranten in feierlicher Weise die Heilige Messe. Die musikalische Begleitung durch alle vier Kirchenchöre aus seinen Pfarreien Billenhausen, Edelstetten, Neuburg und Langenhaslach, unter der Leitung von Dirigent Wolfgang Härtl und begleitet von Organist Markus Dopfer, gab der Jubiläumsfeier einen besonders ergreifenden Rahmen.

 

Priesterweihe von Herrn Pfarrer Karl Fritz durch Bischof Josef Freundorfer, am 3. Juni 1962 in Dillingen.

50 Jahre Priester
Die Priesterlaufbahn von Herrn Pfarrer Fritz begann am 03.06.1962 mit seiner Priesterweihe durch Bischof Josef Freundorfer in der Stadtpfarrkirche St. Peter in Dillingen/Donau. Die Primiz feierte er am 10.06.1962 in seiner Heimatgemeinde Wörleschwang. Im Juli 1962 betreute er als Aushilfspriester die drei Pfarreien Klingen, Obermauerbach und Thalhausen bei Aichach. Ab 01.08.1962 war er Aushilfspriester in Langerringen – Westerringen, und ab 01.12.1962 Kaplan in der Stadtpfarrei St. Elisabeth in Augsburg/Lechhausen. Am 01.10.1968 übernahm Pfarrer Karl Fritz die Pfarreien Neuburg a. d. Kammel und Edelstetten. Am 01.10.1974 kam die Pfarrei Billenhausen hinzu und am 01.09.1978 die Pfarrei Langenhaslach.

 


Diesen vier Pfarrgemeinden bleib er bis heute treu. Aus seiner Jubiläumsrede ging hervor, dass ihm seine vier Pfarreien im Laufe der Jahrzehnte sehr „ans Herz gewachsen“ sind. Wir möchten uns hiermit aufs herzlichste für seine langjährige Tätigkeit als Priester und Seelsorger in unseren Pfarrgemeinden bedanken, und wünschen ihm allzeit Gottes Segen, auf dass er uns noch lange erhalten bleibt. Wir gratulieren herzlichst zum Goldenen Priesterjubiläum.

 

Zur Vergrößerung bitte auf ein Bild klicken.